KAE COVID-19-Regime

Einleitung

Bundesrat (BR) und Parlament haben aufgrund der epidemischen Lage (Coronavirus / COVID-19) zur Verhinderung, dass infolge kurzfristiger und unvermeidbarer Arbeitsausfälle Kündigungen nicht ausgesprochen werden müssen, verschiedene Erleichterungen eingeführt, nämlich:

  • Das vereinfachte KAE-Voranmeldungsverfahren und
  • das summarische Verfahren für die KAE-Abrechnung.

Im Einzelnen:

Drucken / Weiterempfehlen: