KAE-Veränderung aufgrund COVID-19

Aufgrund der Notmassnahmen wurden folgende Bereiche geändert:

  • Das vereinfachte Verfahren für die Voranmeldung von Kurzarbeit und
  • das summarische Verfahren für die Abrechnung der KAE

Grundsätzlich haben sich somit verändert:

  • Prozess / Abwicklung
  • Anspruchsberechtigung
  • Leistungen / Lohnzahlungen

Die Einzelheiten können nachgelesen werden unter:

Drucken / Weiterempfehlen: