Gründe für Kurzarbeit

Die Gründe für Kurzarbeit bilden:

  • Arbeitsausfälle, die auf vom Arbeitgeber nicht beeinflussbare Umstände zurückzuführen sind
  • Arbeitsausfälle infolge wetterbedingten Ausbleibens von Kunden
  • Eine allgemeine wirtschaftliche Baisse

Als Gründe, die nicht zur Kurzarbeit führen:

  • Arbeitsausfälle, die nicht von vorübergehender Natur sind
  • Arbeitsausfälle wegen Reparatur-, Unterhalts- und Reinigungsarbeiten
  • Branchen- und betriebsübliche saisonale Mitarbeiterschwankungen

 

Drucken / Weiterempfehlen: