Anspruchsberechtigung

Arbeitnehmer, die

  • die obligatorische Schulzeit zurückgelegt haben, das Mindestalter für die AHV-Beitragspflicht gem. AHVG 3 jedoch noch nicht erreicht haben, oder
  • die für die AlV beitragspflichtig sind.

Eine Mindestdauer der Beitragsleistung an die AlV wird nicht vorausgesetzt.

Drucken / Weiterempfehlen: