Zweck / Funktion

Mit der Kurzarbeitsentschädigung (KAE) deckt die Arbeitslosenversicherung (ALV) den Arbeitgebern zugunsten ihrer von der Kurzarbeit betroffenen Arbeitnehmern während eines bestimmten Zeitraums einen Teil der Lohnkosten:

  • Verhinderung von Mitarbeiter-Entlassungen infolge kurzfristiger und unvermeidbarer Arbeitsausfälle
  • Ausrichtung der Leistungen an den Arbeitgeber
  • Arbeitnehmer haben das Recht, die Kurzarbeitsentschädigung abzulehnen
  • Der Arbeitgeber muss diesen Arbeitnehmern weiterhin den vollen Lohn zahlen
  • Für diese Arbeitnehmer entsteht so ein erhöhtes Risiko, gekündigt zu werden.

 

Drucken / Weiterempfehlen: